Klimabildung

Klimawissen vermitteln ist Aufgabe von Schulen und Kitas. Unsere Aufgabe ist es, die Bildungseinrichtungen dabei zu unterstützen.

Nur, wer den Klimawandel versteht, kann nachvollziehen, welche weitreichenden, negativen Auswirkungen er auf Mensch, Umwelt und das eigene Leben hat. Und nur, wer die Problematik begreift, hat auch die Fähigkeit, Maßnahmen dagegen zu entwickeln und Klimaschutz aktiv mitzugestalten.

Klimabildung ist zentral, um Klimaziele zu erreichen

Deswegen ist Klimabildung das Fundament für eine Gesellschaft, die sich für ein klimaverträglicheres Morgen einsetzt. Nur so kann jede und jeder Einzelne das eigene Verhalten anpassen und sich für Klimaschutz engagieren. Und nur so erfahren auch andere Menschen von ihren Mitmenschen, was es heißt, das Klima gemeinsam zu schützen.

 

Wissen ums Klima von klein auf festigen

Die Menschen, die am meisten von klimatischen Veränderungen betroffen sein werden, sind unsere Kinder. Denn sie leben am längsten in der Zukunft, die wir heute gestalten. Deswegen ist es wichtig, sie schon früh an das Thema heranzuführen. Wieso sind die Sommer heute heißer als früher? Was wächst auf unseren Feldern und was ist weit gereist? Wie hängen Wälder, Moore und Böden und die Temperatur zusammen? Was haben Energie und Klima miteinander zu tun? Und was kann ich selbst tun, um das Klima zu schützen? Jungen Menschen diese Fragen näher zu bringen, macht sie zu den Gestalter:innen von Morgen, die wir brauchen.

 

NRW.Energy4Climate setzt Klimabildung an Kitas und Schulen um

Deswegen bietet die Landesgesellschaft Schulen und Kitas verschiedene Angebote rund um das Thema Klimabildung an. Bildungseinrichtungen erhalten Informationen und Materialien, um

 

  • die Themen Energie und Klimaschutz kindgerecht zu vermitteln
  • KlimaKita.NRW zu werden und zu zeigen, wie Klima und Bildung Hand in Hand gehen
  • Unterrichtseinheiten zu den Themen Energie und Klimaschutz zu buchen
  • den Heranwachsenden die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu engagieren und zu experimentieren

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr

Sie wollen mehr über das Programm KlimaKita.NRW erfahren? Dann klicken Sie hier

Sie wollen mehr über Unterrichtsmaterialien für weiterführende Schulen erfahren? Dann klicken Sie hier

Sie wollen mehr zum Ideenwettbewerb Energy4Future erfahren? Dann klicken Sie hier

Ihr Kontakt

Monika Bröhl

Projektmanagerin Klimabildung

Tel: +49 211 8220 864-44

E-Mail senden

Elke Hollweg

Projektmanagerin Klimabildung

Tel: +49 211 8220 864-67

E-Mail senden

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie über Aktuelles, Projekte und Veranstaltungen auf dem Laufenden.